Drucken

Mayonnaise selbstgemacht!

Mayonnaise stelle ich meistens selbst her. Es geht einfach, schnell und sauber. Wichtig ist, dass alle Zutaten Zimmertemperatur haben. Das Öl sollte Geschmacksneutral sein, also auf keinen Fall Olivenöl! Zutaten: 1 ganzes Ei 3 dl Rapsöl aber soviel bis die Konsistenz dem gewünschten Ergebnis entspricht. Salz, Zitronensaft, Senf und das Ei in den Mixbecher geben, mit dem Stabmixer verquirlen und das Öl zugeben. Es darf ruhig alles Öl auf einmal zugegeben werden. Mixen bis das Ergebnis zufriedenstellend ist. Abschmecken mit Salz, Zitronensaft und eventuell mit etwas Senf. Diese Basis-Mayonnaise kann für diverse Saucen als Grundlage benutzt werden. Bei dieser Art der Mayonnaise - Herstellung ist das tropfenweise Zugeben von Öl nicht nötig.