1,25 kg Dorsch 
Salz
2 Tlf Kurkuma
1 El Oel
2 mittlere Zwiebeln
2 lange Chillischoten
4 cm Ingwer
1 Prise Kümmel gemahlen
400 ml Kokosmilch
2 El Tamarinde
2 El Fischsauce /Oystersauce

Fisch in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln halbieren und in Halbmonde schneiden.
In der Bratpfanne die Zwiebeln dämpfen und mit Salz bestreuen. 1 Teelöffel Kurkuma dazugeben.
Das dürfte 5 Minuten dauern.
Die entkernten Chillischoten fein schneiden und zu den Zwiebeln geben. Den Ingwer in feine Stäbchen 
schneiden und mit dem restlichen Kurkuma und dem Kreuzkümmel dazugeben.
Ein paar Minuten köcheln lassen.
Die Dose Kokosmilch in einen Messbecher geben dazu 2 Esslöffel Tamarinden-Paste und die Fischsauce
unterrühren. Mit kochendem Wasser auf 1 Liter auffüllen. Danach den Messbecherinhalt in die Bratpfanne geben. Rühren bis die Sauce fertig ist, ca. 2 Minuten.
Wenn sie essen wollen, geben sie den Fisch in die Pfanne zu der Sauce und lassen sie es noch einige Minuten köcheln. 3 Minuten dürften reichen.

- If you drink then drive, you're a bloody idiot! -
      - Nur Idioten trinken und fahren! -

 

Zum Seitenanfang