Brotsuppe ohne Wenn und Aber ...
10 g    Fett
60 g    gedörrtes Brot oder 80 g frisches Brot
10 g    Mehl
1 Stk   Zwiebel
1 Tl     Kümmel
1,25 l  Flüssigkeit
8 g      Salz
2 Essl  Milch
10 g    Fett 
Fett flüssig machen, Mehl und Brotwürfel darin dunkelbraun rösten, gewürfelte Zwiebel beifügen und kurz dämpfen. Flüssigkeit, Salz und Kümmel zugeben und die Suppe eine halbe - eine Stunde kochen. Mit der Milch abschmecken. Die hälfte des Brotes kann durch das Sieb gestrichen werden. Selbstverständlich kann das Fett durch Butter= Anke, ersetzt werden. Die Flüssigkeit kann auch Bouillon= Fleischbrühe sein dabei sollte das Salz weggelassen werden. Kümmel kann notfalls weggelassen werden. Original wird das Brot stark gebräunt und der Kümmel sollte nicht fehlen. 

- If you drink then drive, you're a bloody idiot! -
      - Nur Idioten trinken und fahren! -

 

Zum Seitenanfang